greenstorming GmbH

Agentur für nachhaltiges Eventmanagement

greenstorming wurde 2012 gegründet, um Veranstaltungen professionell hochwertig zu organisieren und gleichzeitig der Ressourcenverschwendung in der Veranstaltungsbranche ein Ende zu setzen. Mitarbeiter:innen wie Geschäftsführung ist es ein Anliegen bei unseren Auftraggeber:innen und Partner:innen ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass nachhaltiges Veranstaltungsmanagement einerseits notwendig ist und andererseits mit einfachen Mitteln in die eigenen Prozesse und Entscheidungsstrukturen implementiert werden kann.

Nachhaltigkeit ist Unternehmensgrundsatz und wird nach innen wie nach außen gelebt. Wir streben danach, dass Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche nicht mehr länger eine Besonderheit ist, sondern dass sie zum Standard für jede gute und professionell organisierte Veranstaltung wird.

FAQs

Q Hat Ihre Firma eine NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE?

Wir betrachten nachhaltiges Veranstaltungsmanagement nicht als etwas Exklusives, sondern bringen es unseren Auftraggeber:innen durch die praktische Veranstaltungsorganisation nahe und bereiten es zum „Selbstmachen“ und „Nachmachen“ einfach auf. So beraten wir unsere Auftraggeber:innen konsequent zu allen nachhaltigen Aspekten der Veranstaltungsorganisation.

Wir distanzieren uns von greenwashing und streben danach mit jeder Zusammenarbeit einen nachhaltigen Mehrwert zu bewirken. Wir achten auf soziale und ethische Standards und folgen dabei hohen Ansprüchen. So haben wir uns seit Unternehmensgründung dazu verpflichtet korruptem Verhalten aktiv entgegenzutreten. Nicht nur dass wir gesetzeskonform agieren und dies in unseren Compliance-Richtlinien festschreiben, bei uns ist die Open-Book-Policy Unternehmenskultur.

Gleichzeitig leben wir die Nachhaltigkeit auch unternehmensintern. Alle internen Prozesse werden auf ihre nachhaltigen Aspekte durchdacht, geprüft und auch so umgesetzt.

Q Inwiefern ist ihr Service bzw. sind ihre Produkte nachhaltig?

Wir versuchen jede der von uns durchgeführten Veranstaltungen so nachhaltig wie möglich umzusetzen.

Q Ansprechpartner zum Thema Nachhaltigkeit

Cornelia Wiemeyer